Editorial Weitere Artikel

Unsere ThemenWeitere Artikel

Glaube - welchen Christus glauben wir?
ÖCD 2/2019 Unsere Themen

Glaube – welchen Christus glauben wir?

Wir glauben an den Erlöser Jesus Christus. Unsere persönlichen Erfahrungen und daraus resultierende Prägungen sind begrenzt. Unser Glaube kann und muss jedoch wachsen, wenn wir in umfassender Weise dienstbar sein wollen. Ohne dieses Geheimnis in den Griff nehmen zu wollen, werden in diesem Beitrag Horizonterweiterungen angestoßen.

Hoffnung auf Vollendung
ÖCD 2/2019 Unsere Themen

Hoffnung auf Vollendung

Hoffnung und Heiliger Geist – ein verheißungsvolles Begriffspaar! Es geht auf ein wunderbares Ziel Gottes zu in der Menschheits- oder Heilsgeschichte. Die Dimensionen dessen, worauf sich unsere ganze Hoffnung ausrichten kann, sind menschlich unvorstellbar. Durch Brüche und Erschütterungen hindurch, also auch über Gerichtswege Gottes, dürfen wir auf die göttliche Vollendung hoffen.

LebensspurenWeitere Artikel

Lebensspuren ÖCD 3/2020

Mein Glaube

Ihn nicht sehen und nicht kennen und doch die Berührung Gottes zu erleben, das sind Aspekte des Nachsinnens und des verborgenen Erlebens der Gottesbeziehung, die…

Mit Gott im GesprächWeitere Artikel

... im Horizont der ZeitWeitere Artikel

Schätze - gestern und heuteWeitere Artikel

Betrachtung zu 2Kor 13,13
ÖCD 2/2019 Schätze – gestern und heute

Betrachtung zu 2Kor 13,13

Wie umfassend die Gnade Jesu Christi, die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sind, leuchtet durch den Beitrag des Gründers des Schweizerischen Diakonievereins, Br. Gotthilf Haug auf. Dieses eine Leben Gottes will in und unter uns Menschen mit den genannten drei Tugenden oder Gaben Gestalt gewinnen und seine Präsenz in unserer Welt stärken.

X