Schlagwort: Neu

Hoffnung in den Herausforderungen der Zukunft
Editorial ÖCD 6/2021

Hoffnung in den Herausforderungen der Zukunft

Beim Thema „Hoffnung“ geht es unweigerlich auch um Zukunft. Deshalb wollten wir einen Schwerpunkt auf ein zukunftsträchtiges Thema legen.
Daraus ist der Titel „Hoffnung in den Herausforderungen der Zukunft“ entstanden. Aber er ist doch etwas vollmundig. Angesichts der globalen Herausforderungen kann uns leicht schwindlig werden. Unsere Welt ist so komplex, wer soll da noch den Überblick behalten? Dennoch bleiben wir bei diesem Titel.

...im Horizont der Bibel ÖCD 6/2021

Turmbau zu Babel…

Tolle Erfindungen hat es durch die ganze Menschheitsgeschichte hindurch gegeben. Was dahinter steckt, was damit erreicht werden soll, welche Nebenabsichten damit verknüpft sind, das ist jeweils höchst interessant. Mit der Geschichte des Turmbaus zu Babel verbindet sich die Frage, wie die Menschen mit ihrer Schöpferkraft umgehen, was letztlich ihr Ziel ist. Diese alte Geschichte ist höchst aktuell.

Lebensspuren ÖCD 6/2021

KI und die Verantwortung des Menschen

Welche Verantwortung für uns Menschen lässt sich angesichts der tiefgreifenden Durchdringung aller Lebensbereiche durch die KI erkennen? Dazu gibt es sicher unterschiedliche Ansichten. Hier kommt die Ansicht eines Experten, der sich als Christ auf diesem Gebiet seit vielen Jahren Gedanken macht. Er bleibt dabei nicht bei den technischen Aspekten stehen, sondern deutet an, welche sonstigen

Eine geistliche Perspektive zu Künstlicher Intelligenz
… im Horizont der Zeit ÖCD 6/2021

Eine geistliche Perspektive zu Künstlicher Intelligenz

Welches Weltverständnis steht hinter den aktuellen technischen Entwicklungen? Wie sieht dagegen das biblische Weltbild aus? Unterschiede dieser Art wirken sich auf die Frage nach Werten und der Zukunft aus. Auf diesem Hintergrund nennt Claus Lewerentz fünf konkrete Bereiche, bei denen im Sinn einer Unterscheidung der Geister sich zeigen muss, wohin die Reise gehen kann.