Schlagwort: Engel

  • 36. BETRACHTUNG – Vereinige uns zu aller Heiligen und der Engel Freude

    Für einen Christen ist es ganz selbstverständlich, die Engelswelt als eine tatsächliche göttliche Dimension nicht nur zu glauben, sondern in der Heiligen Schrift als selbstverständlich bezeugt zu wissen. In der Tat wimmelt es dort von Engelserscheinungen. Aber auch die Menschheitsgeschichte aller Jahrhunderte greift das Geheimnis der Engel auf und versucht diesen unsichtbaren Wesen eine Gestalt zu geben. Davon zeugen die Kirchen und die Friedhöfe. Besonders vielschichtig stellt die Malerei die verschiedensten Bilder vor Augen. Das hat sich bis zu Marc Chagall durch die Zeiten gehalten.

    Hier weiterlesen

  • 34. BETRACHTUNG – Vereinige uns zum Kommen des Himmelreiches

    Die selbst den Christenmenschen eigene Interpretation des Himmelreichs ist meist vom Idealzustand des Lebens geprägt. Dazu gehört vor allem die Abwesenheit alles Bösen, kurzum ist der paradiesische Zustand gemeint. Das alles gehört aber zu den Begleiterscheinungen. Himmelreich sprengt alle Vorstellungswelten, weil sich keinesfalls eine Wiederherstellung des Schöpfungszustands ereignet, sondern sich eine globale

    Hier weiterlesen

  • Aus der byzantinische Liturgie

    Die byzantinische Liturgie meditiert in immer neuen Abwandlungen die Geheimnisse der Erlösung. Sie führt die Beter dahin, sich in die Aussagen des Heils zu versenken. Sie jubelt über die Menschenfreundlichkeit Gottes und preist die Wahrheiten, vor denen der Mensch und die Engel erschrecken.

    Hier weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.