Monatssprüche 2019

Dezember 2019
Wer im Dunkel lebt und wem kein Licht leuchtet, der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott.
Wer im Dunkel lebt und wem kein Licht leuchtet, der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott.
Jes 50,10 (E)

November 2019
Aber ich weiß, dass mein Erlöser lebt. Hiob 19,25 (L)
Aber ich weiß, dass mein Erlöser lebt. Hiob 19,25 (L)

Oktober 2019
Wie es dir möglich ist: Aus dem Vollen schöpfend – gib davon Almosen! Wenn dir wenig möglich ist, fürchte dich nicht, aus dem Wenigen Almosen zu geben!
Wie es dir möglich ist: Aus dem Vollen schöpfend – gib davon Almosen! Wenn dir wenig möglich ist, fürchte dich nicht, aus dem Wenigen Almosen zu geben! Tob 4,8 (E)

September 2019
Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne
 und nähme doch Schaden an seiner Seele?
Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne
und nähme doch Schaden an seiner Seele?

Mt 16,26 (L)

August 2019
Geht und verkündet: Das Himmelreich ist nahe.
Geht und verkündet: Das Himmelreich ist nahe.
Mt 10,7 (E)
Juli 2019
 Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören, langsam zum Reden,
langsam zum Zorn.

 Jak 1,19 (L)
Juni 2019
 Freundliche Reden sind Honigseim, sü. für die Seele und
heilsam für die Glieder.

 Spr 16,24 (L)
Mai 2019
 Es ist keiner wie du, und ist kein Gott außer dir.
 2 Sam 7,22 (L)
April 2019
 Jesus Christus spricht: Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis
an der Welt Ende.

 Mt 28,20 (L)
März 2019
 Wendet euer Herz wieder dem Herrn zu, und dient ihm allein.
 1 Sam 7,3 (E)