Europas Hoffnung

Was Europa Hoffnung gibt, sind nicht Wahlen, Parteien, neue Gesetze, Zinsen und Aktien. Europas Hoffnung sind die neuen geistlichen Ausbrüche unter meist jungen Menschen, die die Kraft des Gebets neu entdecken und leben.

Pfingsten 14

ist nur ein Beispiel das Mut macht und zeigt worin letztlich die Stärke Europas liegt. Tausende Jugendliche trafen sich zu mehrtägigem Gebet, Lehre und Gemeinschaft.

Loretto

Die Loretto-Gemeinschaft hatte nach Salzburg eingeladen.

NEUES FEUER BRAUCHT DAS LAND!

Dunkelblauer Himmel, 30 C, Tausende von singenden, betenden, strahlenden, lachenden und tanzenden Jugendlichen. Mittendrin ein Kardinal, Bischöfe, unzählige Priester, Väter und Mütter, alte Omas und kleine Babies. Die große Leidenschaft all dieser Youngsters hier ist die Heiligkeit! Die Sehnsucht nach einer ganz gewaltigen Geistausgiessung. Ihre Gesichter live erleben zu dürfen, ihre Träume und Visionen erahnen zu dürfen, ist ein Privileg für alle, die hier dabei sein dürfen. Klick dich rein in den Livestream, in die Fotos, in die kleinen Clips, in die Zeugnisse, die kommen werden. Hier an diesem Wochenende in Salzburg wird die Apostelgeschichte weitergeschrieben 🙂
Georg Mayr-Melnhof

Bilder die Hoffnung machen…

IMG_0487 IMG_0486 IMG_0485

 

 

 

[iframe src=“http://www.youtube.com/embed/hCDi16GwhE0″ width=“100%“ height=“480″] Georg Mayr-Melnhof

X