Monat: Mai 2013

Grundsätzliches

Aufruf zum ökumenischen Christusdienst

Der Aufruf Gottes zum Ökumenischen Christusdienst 1948 und heute.
Im August 1948 wurde die Schrift “Oekumenischer Christusdienst“ herausgegeben von den vier Männern Eugen Belz, Otto Siegfried von Bibra, Klaus Hess und Paul Riedinger. Nach langem Warten und Prüfen sahen sie sich genötigt, in der damaligen Nachkriegssituation dieses Zeugnis zu veröffentlichen. Vorausgegangen waren Zusammenkünfte schon während des Krieges, in denen mit einer Reihe weiterer Christen verschiedener

Grundsätzliches

Wahre und falsche Marienverehrung

Das Referat über wahre und falsche Marienverehrung fällt mir nicht leicht, weil ich das Empfinden habe, damit eine ernste Verantwortung vor Ihnen allen zu übernehmen und überhaupt vor meinen evangelischen und katholischen Mitchristen, allermeist aber vor Gott, dem Dreieinigen, und vor der Mutter des menschgewordenen Gottessohnes selbst.

Grundsätzliches

Benedikt XVI über die Heiligkeit der Kirche

Das Zweite Vatikanische Konzil selbst hat sich dazu durchgerungen, nicht mehr bloß von der heiligen, sondern von der sündigen Kirche zu sprechen; wenn man ihm dabei etwas vorwarf, so höchstens dies, dass es noch viel zu zaghaft darin geblieben sei, so stark steht der Eindruck von der Sündigkeit der Kirche in unser aller Bewusstsein.

Grundsätzliches

Persönliche Berichte evang. Christen

Vor mehr als 20 Jahren begegnete mir das Thema „Einheit der Christen“, „Ökumene“, zum ersten Mal und hat mich seitdem nicht mehr losgelassen. Einige persönliche Eindrücke und Erfahrungen aus dieser Zeit möchte ich hier weitergeben:
Die Uneinheit der Christen untereinander in Gemeinden, Gemeinschaften und zwischen den Kirchen, ist ein wirkliches Problem und verletzt zutiefst den Willen Jesu.

Grundsätzliches

Vom Hohepriesterlichen Gebet Jesu

Hier geben wir einige Besinnungen wieder, die aus der Betrachtung des Hohepriesterlichen Gebetes Jesu entstanden sind. Sie geben Zeugnis, soweit es überhaupt in Worten aussagbar ist, vom Herzensanliegen Jesu Christi.
Der erste Beitrag faßt zusammen, was bei den Treffen im Sinne des Oekumenischen Christusdienstes an verschiedenen Orten (besonders in Murrhardt und in Neudrossenfeld) in den letzten beiden Jahren gesagt wurde. – Die danach folgenden Besinnungen sind kürzere Einblicke, wie sie sich aus teilweise jahrzehntelangem, auch gemeinschaftlichem Ringen erschlossen haben: